10.08.2015

Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverband

Der Einladung zur Jahreshauptversammlung in den Bürgertreff des Rathauses waren Mitglieder aus allen Ortschaften der Gemeinde gefolgt. Als Gastredner konnte der 1. Vorsitzende Holger Deutschbein den Europaabgeordneten Dr. Peter Liese begrüßen. Neben dessen Vortrag standen auf der Agenda der diesjährigen Versammlung in der Hauptsache die Vorstandswahlen und die Wahlen der delegierten für den Kreisparteitag.

Zu Beginn der Veranstaltung ging Peter Liese in seinem Vortrag "Gott sei Dank nicht nur Griechenland – Aktuelles aus der Europapolitik – mit besonderem Augenmerk auf Südwestfalen" auf viele aktuelle Themen ein und beantwortete im Anschluss seiner Ausführungen noch zahlreiche Frage aus dem Auditorium.

Nach dem Geschäftsbericht des 1. Vorsitzenden und dem Kassenbericht des Kassieres Björn Kappe fanden die Vorstandswahlen statt und erbrachten folgendes Ergebnis:

1. Vorsitzender: Holger Deutschbein

1. Stellvertreter: Falk Dümpelmann

2. Stellvertreterin: Ulrike Mikitta

Kassierer: Björn Kappe

Schriftführerin: Dorothee Heinemann

Beisitzer: Peter Eikeler, Frank Hawerkamp, Thomas Heimes, Jürgen Schmücker, Dirk Stratmann.

Bei den Wahlen der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Kreisparteitag wurden die vorgeschlagenen Kandidaten der Ortsverbände durch die Versammlung bestätigt.

Zum Abschluss der Jahreshautversammlung sprach Bürgermeister Péus zum Thema: "Die demografische Entwicklung und ihre Auswirkungen auf eine kleine Kommune im ländlichen Raum – Probleme und Chancen".

 


Vorstand CDU-Gemeindeverband mit Dr. Peter Liese MdEP (mitte)